Tauchbasis in Nord Bali

Stressfrei Tauchen an einsamen Riffen. Maximal vier Taucher

Die Tauchzeit wird nur durch Luft und Lust (und natürlich Stickstoff) begrenzt. Alles andere wäre kein Fun Diving.

Taucher vor einem Drachen unter Wasser

Diving Bali. Unglaubliche Vielfalt ohne Rudeltauchen geniessen: Kein Zeitdruck. Kein Gruppenzwang. Tauchen steht im Vordergrund aller unserer Aktivitäten hier in Nord Bali. Tauchbasis, Tauchschule, Tauchkurse, Fun Diving, sogar die Tauchplätze - alles entspricht im North Bali Divecenter höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards, ohne den Spassfaktor zu reduzieren. Wir haben hier auf der Insel Bali all das verwirklicht, was uns selber als Urlaubstaucher in aller Welt beim Tauchen am besten gefallen hat und was wir uns auf so mancher Tauchbasis gewϋnscht hätten. Bei unseren Bali Tauchausfahrten bieten wir alles, um Spass, Service und Sicherheit für jeden Taucher zu maximieren.

Das beginnt beim Tauchen in kleine Gruppen von max. 4 Taucher pro Guide. Da kann jeder in seinem Tempo tauchen, und kein Taucher musss hier in Nord Bali mit einer halbvollen Flasche schon wieder an die Oberfläche. Bummeln, endlos weiterdϋmpeln und in Ruhe fotografieren? Jederzeit!

Jeden Tag sagt Ihr uns, an welche Tauchplätze von Nord Bali Ihr am kommenden Tag zum Tauchen wollt. Die Ausrϋstung wird für Euch getragen, gewaschen und auf- und abgebaut. Die Service Mentalität ist in Indonesien, vor allem in Bali sehr ausgeprägt. (Ausnahme natϋrlich: Tauchkurse. Auch in Bali muss der Umgang mit Equipment in der Tauchschule geϋbt werden) Nur Tauchen mϋsst Ihr selber. Nitrox gibt es ohne Aufpreis und in jeder Gruppe ist Notfallsauerstoff dabei, auch wenn wir ihn noch nie gebraucht haben. Wasser steht kostenlos nicht nur bei allen Ausfahrten zur Verfϋgung sondern auch unbegrenzt ϋberall im North Bali Divecenter. Zwischen den Tauchgängen geniessen wir frische Frϋchte, darunter oft Papaya und Bananen aus dem eigenen Garten oder Mangos vom Nachbarn.