Tauchen mit Boot in Nord Bali

Drei traditionelle Fischerboote

Wir betauchen etwa 75% unserer Tauchplätze vom Boot aus. Dabei wollen wir nicht mit Highspeed von einem Riff zum nächsten rockern, sondern ganz bewusst gemϋtlich unterwegs sein. Auch ohne Eile ist unser entferntester Tauchplatz innerhalb einer knappen Stunde erreichbar.

Drei Boote des North Bali Divecenters im Wasser

Unsere 3 Boote sind traditionelle Fischerboote mit modifizierten Aufbauten, die ich nach und nach auf einer kleinen Insel im Madura Archipel gekauft habe. Die Rümpfe sind mit Fiberglas ummantelt, um das Holz zu schützen. Wir streichen die Boote oft, denn Sonne und Salzwasser sind harte Gegner im Kampf um Ästhetik. Jedes Boot ist mit zwei redundanten Innenbord Dieselmotoren chinesischer Bauart ausgestattet, die mit Helicopter-Sound für kraftvolle Fahrt sorgen. Sie können von der Crew eigenständig gewartet und repariert werden, was bei unserer abgeschiedenen Lage im Nordwesten von Bali ein erheblicher Vorteil gegenüber modernen Aussenbordmotoren ist. Unfreiwillige Pausen entstehen hier und da vor allem durch angesaugte Plastiktüten oder verunreinigten Diesel, dafür bitten wir bereits im Vorfeld um Verständnis.

Einzelübersicht unserer Boote

Boot Puspita Dewi Bali Dive Center

Puspita Dewi

Die Dewi ist ca 14m lang und 2m breit. Ausgestattet mit Kabine, Schattendeck und Sonnendeck bietet sie genug Platz fϋr 2 Tauchergruppen. Das Sonnendeck ist sehr beliebt, deswegen sei gleich an dieser Stelle vor Einschlafen und Sonnenbrand gewarnt!

Boot Sea Dragon North Bali Divecenter

Seadragon

Der Seadragon wurde mir ausserplanmässig angeboten, da der Bootsbauer während seines Baus den Ruf zur Pilgerfahrt nach Mekka erhielt. Die geplanten Erträge des Bootes durch Fischfang hätten zu lange auf sich warten lassen, deswegen wurde der ideale Weg der Gewinnmaximierung bei minimalem Zeitaufwand gewählt: Verkauf des Boots an einen Ausländer. Der Dragon ist 10m lang und wurde fϋr 4 Taucher plus Guide optimiert. Der Name des Boots erinnert an unsere ersten Erfahrungen mit fauchenden Einzylinder Dieselmotoren.

Boot Seatiger North Bali Divecenter

Seatiger

Der Seatiger ist fast baugleich mit dem Seadragon. Er ist das einzige unserer Boote, das ursprϋnglich, wenn auch nur kurze Zeit, zum Fischfang eingesetzt wurde. Der Besitzer brauchte Geld, um seine Haftstrafe fϋr Dynamitfischen zu verkϋrzen. Leider versäumten die Überbringer des Bootes, mich darϋber aufzuklären, dass die Frischwasserzufuhr fϋr die Fischtanks im Inneren des Bootes nur mit einer Flip-Flop-Sandale zugestopft war. Selbige machte sich selbständig und infolgedessen sank das Boot in der ersten Woche im neuen Heimathafen während einer stürmischen Nacht. Wir mussten es heben, leerpumpen und die Maschine komplett warten. Dann haben wir die Frischwasserzufuhr endgϋltig verschlossen. Kenner des Films „Unternehmen Petticoat“ mit Cary Grant und Tony Curtis werden verstehen, warum ich das Boot Seatiger nennen musste. Zum rosa Anstrich konnte ich mich trotzdem nicht durchringen.